Sie sind eine Persönlichkeit, die Innovations­­kraft für zukunfts­­orientierte Konzepte im Gesund­heits­­wesen mitbringt?

Wir suchen Sie.

Bewerben Sie sich als Geschäftsführer/in (m/w/d).

Sie wollen sich gleich bewerben?

Facebook

Zu den Stellenangeboten

Noch Fragen?
Fiene-Marie Goziewski
Personalleiterin
0361 654-1931
bewerbungen@kkh-erfurt.de

"Miteinander arbeiten. Füreinander da sein." Das klingt immer so selbstverständlich. Bei uns im KKH soll es das auch sein. Und so steht es in unserem Leitbild. Wenn Sie also in diesem Sinne arbeiten wollen, dann bewerben Sie sich im KKH Erfurt. 

Im Rahmen einer langfristig geplanten Nachfolgeregelung suchen wir spätestens zum 01.01.2024 eine/n

Geschäftsführer/in (m/w/d) in Vollzeit

Wir suchen eine Persönlichkeit, die Innovationskraft für zukunftsorientierte Konzepte sowie Begeisterung für neue und wechselnde Herausforderungen im Gesundheitswesen mitbringt.

  • Ihre Verantwortung
     
  • Als Geschäftsführer tragen Sie die unternehmerische Gesamtverantwortung für die operative und wirtschaftliche Betriebsführung der Katholischen Hospitalvereinigung Thüringen gGmbH (KHVT gGmbH). Sie steuern und koordinieren alle Geschäftsbereiche in enger Abstimmung mit den operativen Verantwortlichen.
  • Sie tragen Verantwortung für eine zukunftsgerichtete Fortentwicklung der KHVT gGmbH mit dem Fokus auf einer Strategieentwicklung im Hinblick auf die kommenden Herausforderungen in der Krankenhaus- und Gesundheits- versorgung (Demografie, Digitalisierung, Ambulantisierung, u. a. m.).
  • Sie agieren als vertrauensvoller Impulsgeber für nachhaltige, übergreifende Veränderung und Gestaltung der KHVT gGmbH.
  • Sie repräsentieren die KHVT gGmbH in regionalen Netzwerken und engagieren sich in bestehenden und neuen Kooperationen für die medizinische Versorgung der Region.
  • Ihr Profil
     
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem/gesundheitsökonomischem Fokus sowie vertieften medizinischen Kenntnissen,
  • oder ein abgeschlossenes Studium der Medizin mit betriebswirtschaftlicher/gesundheitsökonomischer Zusatzqualifikation.
  • Gewinnende und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit ausgeprägten strategischen Fähigkeiten, starker Lösungsorientierung und hoher Sozialkompetenz. Wünschenswert sind entsprechende Erfahrungen im Gesundheitswesen.
  • Sehr gute Kenntnisse über aktuelle krankenhauspolitische Entwicklungen, einschlägige Branchenerfahrung und Erfahrung beim Aufbau von Netzwerken im Gesundheitswesen.
  • Gremienerfahrung; Fähigkeit zur informativen und vertrauensvollen Einbindung der Gremien in Verbindung mit ausgeprägter Change-Management Kompetenz.
  • Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche oder zu einer der Kirchen der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen sowie Orientierung am Leitbild der Katholischen Hospitalvereinigung.
  • Wohnsitz in Erfurt oder der Region wünschenswert.
  • Ihre Vorteile
     
  • Eine hochdynamische und verantwortungsvolle Führungsposition mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem modernen, regional verwurzelten kirchlichen Klinikverbund.
  • Ein Betriebsklima, das von Teamgeist geprägt ist, selbstständiges Arbeiten fördert und gegenseitige Wertschätzung als Fundament der Dienstgemeinschaft nutzt.
  • Ein langfristiges Engagement und eine der Position angemessene Vergütung, einschließlich Altersvorsorge (KZVK), inklusive Dienstwagen.

Für weitere Fragen zur angebotenen Stelle steht Ihnen der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Herr Ordinariatsrat i.R. Winfried Weinrich, gern unter sekretariat-gf@kkh-erfurt.de zur Verfügung.

zur Übersichtsseite mit allen Stellenangeboten

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen


Winfried Weinrich
Vorsitzender des Aufsichtsrates der KHVT gGmbH

sekretariat-gf@kkh-erfurt.de

Schön, dass Sie uns gefunden haben.

Wir suchen nämlich genau Sie. Senden Sie uns Ihre Bewerbung.

Hier können Sie Ihre Bewerbung als pdf-Datei mit max. 15 MB Dateigröße uploaden. Ihre Bewerbung sollte aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf und relevanten Qualifikationen, Unterlagen bzw. Zeugnissen bestehen.

Sie können mehrere Dateien auswählen (Strg-Taste halten).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Du willst gern mehr Hintergrundinformationen?

Das ist Dein Krankenhaus.

Qualitätsarbeit und Kompetenz ist die Basis unseres Dienstes für die Patientinnen und Patienten, die sich uns täglich anvertrauen. Unter dem Leitbild „MITEINANDER – FÜREINANDER“ bringen wir ein großes medizinisches Leistungsspektrum, menschliche Zuwendung und eine von Nachhaltigkeit und Effizienz geprägte Arbeitsweise miteinander in Einklang. Unser höchstes Ziel sind zufriedene Patientinnen und Patienten.

Der Dienst im Katholischen Krankenhaus erfolgt auf der Basis des kirchlichen Arbeitsrechts. Als Mitglied der Caritas, einer der größten Wohlfahrt­organisationen in Deutschland, wird hier immer von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anstelle von Angestellten oder Arbeitnehmern gesprochen.

Der Arbeitgeber heißt Dienstgeber und die Arbeitsverhältnisse werden als Dienstverhältnisse bezeichnet. Es wird damit die gemeinsame Verantwortung aller unterstrichen, die für das Krankenhaus und für die Caritas arbeiten. Die Grundlage der Zusammenarbeit bilden die Arbeitsvertraglichen Richtlinien (AVR), das Tarifwerk der Caritas. Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird deshalb die Übereinstimmung mit den christlichen Zielen des Hauses vorausgesetzt.

mehr »

Mit seinen acht Kliniken

  • Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Klinik für Innere Medizin I / Gastroenterologie
  • Klinik für Innere Medizin II / Kardiologie und internistische Intensivmedizin
  • Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie
  • Klinik für Urologie und Kinderurologie

und einem Institut für Bildgebende Diagnostik verfügt das Katholische Krankenhaus Erfurt in seinem modernen Neubau über mehr als 420 Betten. Jährlich versorgen rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 56.000 Patientinnen und Patienten, verteilt auf etwa 18.000 voll- und teilstationäre sowie über 38.000 ambulante Behandlungen. Hinzu kommen sechs zertifizierte Zentren:

  • Kompetenzzentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie
  • Chest Pain Unit
  • EndoProthetikZentrum
  • Viszeralonkologisches Zentrum
  • Prostatakarzinomzentrum
  • Venenkompetenzzentrum.

Arbeiten
im KKH Erfurt

Mehr Stellen für Menschen,
die tun, was sie wollen. Und lieben.